Produkte von Entrepeñas

Entrepeñas

Embutidos Entrepeñas

Firmengeschichte

Im Jahr 1948, übernimmt Federico Ordóñez Muñiz, nach seinem Studium, den kleinen Lebensmittelladen seiner Mutter Bernarda Muñiz in Geras de Gordon.

Zusammen mit seiner Frau Jacoba Fernández Pérez verwandelten sie das kleine Geschäft in eine Art Supermarkt. In dem man alle Dinge des täglichen Bedarfs kaufen konnte. Neben dem Geschäft eröffneten die Beiden auch ein Restaurant. Zudem stellte Frau Jacoba, nach alten traditionellen Rezepten, aus ihrem Heimatdorf San Pedro de la Luna, Wurstwaren her. Die sich mit der Zeit einer wachsenden Beliebtheit erfreuen konnten. 

Geras wurde so zu einem kleinen neuralgischen Zentrum, zu dem die Menschen aus der ganzen Region auf ihren Pferden anreisten. Hier konnten sie sich die Bäuche und Taschen mit der traditionellen Chorizo und anderen Wurstwaren füllen.

Aufgrund der immer größer werdenden Bekanntheit des Rinderschinkens und Wurstwaren mussten sie jedes Jahr im Winter die Schlachtungen vergrößern, um die stetig steigende Nachfrage befriedigen zu können. Auch das Restaurant konnte mit der Zeit die in Scharen anreisenden Gäste nicht mehr aufnehmen und musst dann erweitert werden.

Heute arbeiten die drei Kinder der Gründerfamilie, die Schwiegertöchter und Enkel zusammen, um den Kunden die traditionellen spanischen Wurstwaren und Speisen ihrer Mutter und Großmutter in einem familiären Ambiente anbieten zu können.

Auch heute noch ist Entrepeñas fest mit dem Ort Gerad de Gordon verwurzelt und stellt dort die Cecina und Wurstwaren her. Der Ort befindet sich im westlichen Teil der Provinz León zwischen wunderschönen Bergen auf einer Höhe von 1200 Metern über dem Meeresspiegel. Hier herrscht ein Mikroklima, welches von sehr langen, trockenen Wintern mit häufigem Frost gekennzeichnet ist. Dieses Klima ist ideal für die Reifung des Rinderschinkens, Chorizo und Morcilla und gibt diesen Produkten seinen einzigartigen Geschmack.

Herstellung

Die Philosophie Jacobas, dass die Qualität der Produkte höchste Priorität hat, wird auch heute noch befolgt. Hierfür werden die heutigen Technologien mit den traditionellen Verfahren und den Erfahrungen, die sie seit 1948 angesammelt haben, kombiniert. Dadurch kann der traditionelle Charakter mit der heutigen Hygiene und Lebensmittelsicherheit in Einklang gebracht werden.

Um auch die anspruchsvollsten Gaumen befriedigen zu können werden alle Rohstoffe und Zutaten mit größter Sorgfalt ausgewählt. Entrepeñas lehnt aus diesem Grund auch den Einsatz von chemischen Zusätzen vollständig ab. Sondern verwendet nur natürliche Konservierungsmethoden wie Salz, Marinade, Rauch und Lufttrocknung und geben nur ausgewählte natürliche Gewürze hinzu.

Alle Produkte werden auch heute noch mit den unveränderten Rezepten von Jacoba hergestellt. So können sie den Ursprünglichen Geschmack der Wurstwaren und des Rinderschinkens (Cecina de Leon) erleben.

 entrepenas-geschichte

entrepenas-reifung

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
cecina_de_leon_aufschnitt_entrepenas.png Cecina de Leon Aufschnitt 100g Entrepenas
Cecina de Leon ist ein traditioneller spanischer leicht geräucherter Rinderschinken und ist das berühmteste Produkt der Provinz Leon. Dieses hervorragende Produkt wird aus ausgewählten Teilen der Hinterläufe von erwachsenen Rindern...
5,33 € *
rinderzunge_geraeuchert_aufschnitt_entrepenas_w.png Rinderzunge geräuchert Aufschnitt 100 g Entrepenas
Die gereifte Rinderzunge ist eine angenehme Überraschung, die auch den feinsten Gaumen zufrieden stellt. Aufgrund von kulturellen Faktoren ist die Rinderzunge ebenso wie die Eingeweide ein Teil des Rindes der wenig Verkauft wird. Jedoch...
4,33 € *
morcilla_de_leon_im_glas_entrepenas.png Morcilla de Leon im Glas 370 g Entrepenas
Die traditionelle spanische Blutwurst (Morcilla) in der praktischen Konserve ist ein Produkt welches Tradition und Innovation vereint. Blutwurst gehört zu den traditionellsten Speisen aus Spanien. Sie ist wie auch in Deutschland ein...
Inhalt 370 g (2,02 € * / 100 g)
7,48 € *
Zuletzt angesehen