Bacalao, gerupft, ohne Gräten

Bacalao_Stockfisch_ganze_Stuecke.jpg
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
87,60 € *
Inhalt: 4 kg (21,90 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • VB760751
Dieser Bacalao (Stockfisch) ist bereits gerupft und enthält deshalb keine Gräten. Gerupfter... mehr
Produktinformationen "Bacalao, gerupft, ohne Gräten"

Dieser Bacalao (Stockfisch) ist bereits gerupft und enthält deshalb keine Gräten. Gerupfter Bacalao eignet sich hervorragend als Füllung für Gemüse wie zum Beispiel Paprika.

 

Stockfisch ist durch Salz haltbar gemachter Kabeljau der zum Trocknen auf Holzgestellen aufgehängt wird - daher die deutsche Bezeichnung. Bacalao ist insbesondere in Portugal und Spanien sehr beliebt und auch in der baskischen Küche ein wesentlicher Bestandteil.

 

Wichtig: Der Bacalao muss vor dem Verzehr gründlich entsalzen werden. Am besten 2 Tage lang in Wasser einlegen und dieses öfters wechseln.

Rezeptidee: Kartoffelpüree mit gekochtem Bacalao, fein gehackten Zwiebeln, Petersilie, Pfeffer und Eiern zu einem Teig formen. Mit zwei Löffeln kleine Nocken formen und in der Pfanne braten bis sie karamellfarben sind. Die Stockfisch-Nocken schmecken heiß und kalt.

 

Hersteller: Gaytán c/Omocillo 5, 01213 Lantarón (Alava)


Das Unternehmen Gaytán wurde 1955 gegründet und hat sich auf das Fischen und Weiterverarbeiten von Bacalao oder Stockfisch wie er in Deutschland genannt wird, spezialisiert. Vom Fang bis zur Konservierung und dem Verkauf - das Produkt steht stets im Vordergrund und ist wesentlicher Bestandteil der Firmentradition.

 

Zutaten:

Kabeljau, Salz

 

Achtung: Kühlware bitte beachten sie die Versandinformationen.

4000g Stück

 

Weiterführende Links zu "Bacalao, gerupft, ohne Gräten"
Zuletzt angesehen