Produkte von Nico Jamones

Nico Jamones

Nico Jamones ist ein Familienunternehmen, das vor mehr als 50 Jahren in Luciana (Ciudad Real) gegründet wurde. Das Unternehmen verfügt über zwei Produktionsstätten, eines in Luciana wo auch die Trockenkammern sind und eines in Ciudad Real, wo der Schinken mit Modernster Technik und Hygiene weiterverarbeitet wird.

nico-jamones-firmensitz

So wird die traditionelle Herstellung des Schinkens mit modernster Technik in allen Produktionsphasen kombiniert, um das Ziel nach bester Produktqualität und Lebensmittelsicherheit zu erreichen.

Die Schinkenmeister unterziehen jeden einzelnen Schinken einer reihe von Kontrollen in der die Festigkeit, Form, das Aroma und weiter Aspekte der Qualität des Schinkes bewertet werden.

nico-jamones-schinkenmeister

Neben dem Iberischen und Serrano Schinken stellt Nico Jamones traditionelle spanische Wurstwaren wie Lomo, Salchichón und Chorizo her.

Nico Jamones wurde mehrfach auf nationaler und regionaler Ebene für seine Produkte ausgezeichnet. Darunter 2016 mit der Auszeichnung für den besten Serrano Schinken.

Firmengeschichte:

In den 1920er Jahren kam der Vater des Gründers Nico Jamones aus Guijuelo (Salamanca) Luciana und verliebte sich schnell in die Geschichte, das Lima und die Flüsse der Stadt in der La Mancha. Welche am Übergang der Dehesa (Weidegebiet) und die besiedelten Gegenden liegt und bereits von keltiberischen Völkern besiedelt wurde.

In den 60er Jahren gründete sein Sohn Nicolás Gonzáles Alonso das Schinkengeschäft mit der Errichtung eines Trockenraums in Lucianas Umland. Geschützt von Bergen, Flüssen und mit einem besonders strengen Klima. Durch die klimatischen Bedingungen entstanden hier originelle und besondere Schinken.

 nico-jamones-trockenkammer

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen