Abadia de San Campio, D.O. Rias Baixas

abadia_de_san_campio_bodegas_terras_gauda_do_rias_baixas.jpg
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
15,66 € *
Inhalt: 0.75 l (20,88 € * / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • VB151841
Saftiger Albariño Weißwein aus der D.O. Rías Baixas. In der Nase präsentiert sich der... mehr
Produktinformationen "Abadia de San Campio, D.O. Rias Baixas"

Saftiger Albariño Weißwein aus der D.O. Rías Baixas.

In der Nase präsentiert sich der Wein mit intensiven tropischen Aromen, von welchen die Ananas heraussticht. Zusammen mit zarten und frischen Aromen von weißen reifen Früchten wie der Apfelsorte Golden und Birnen. Begleitet von subtilen Noten von Limette und Anis. Welche sich dank der Mazeration bei niedrigen Temperaturen zeigen.

Am Gaumen präsentiert er sich der Albariño frisch und vollmundig. Mit einem angenehmen, samtigen und langanhaltenden Mundgefühl und intensivem Geschmack. Einer Charakteristik der kalten Mazeration. Die Säure ist präsent aber lebendig begleitet von einer angenehmen Viskosität ist der Wein ausgereift, lebendig und begehrenswert.

Retronasal wiederholen sich die weißen und tropischen Früchte, mit einem potenten und lang Anhaltenden Abgang.

Der Ursprung dieses Weines ist der Albariño der auf den am höchsten gelegenen Weinbergen der Bodega angebaut wird. Dieser Zeichnet sich durch seine Trockenheit, seine niedrigen Temperaturen und den großen Tag Nacht unterschied bei den Temperaturen aus.

Dadurch reift der Albariño langsamer, was ihm eine große Intensität der Aromen, eine hohe Säure, frische und eine Weichheit im Mund verleiht.

Die Reben werden per Hand geerntet und in Boxen mit einem maximalen Gewicht von 18 Kg transportiert. So wird Sichergestellt, dass die Trauben nicht verletzt werden.

 

Jahrgang:

2016/17

Rebsorten:

Albariño

Alkoholgehalt:

12,5 % Vol.

Ausbau:

6 Stunden kalte Mazeration und Anschließend Ausbau im Stahltank

Genussphase bis:

bis ca. Ende 2020/21

Empfehlung:

Hervorragend für Meeresfrüchte, Austern, Venusmuscheln und Krebsen. Passt auch gut zu Asiatischer Küche.

Trinktemperatur:

10 - 12 °C

Säuregehalt in g/L (Titration):

6,1

Produktion:

320.000 Flaschen

Allergene:

enthält Sulfite

Auszeichnungen:

·         Guía Peñin 90 Punkte

·         Challenge International du Vin 2017 Goldmedaille Punkte

·         Albariños al mundo 2016 Gran Albariño de oro

 

Hergestellt und abgefüllt von: Bodegas Terras Gauda S.A., Ctra. Tui-a Guarda km 46, 36760 O Rosal (Ponteverdra)

In Galizien, unweit der portugiesischen Grenze, befindet sich die kühlste Weinbauregion Spaniens, die D.O. Rías Baixas. Dort wurden im Jahre 1990 die Bodegas Terras Gauda gegründet, wo man sich auf den Anbau und die Herstellung von Weinen aus weißen Rebsorten spezialisiert hat, hauptsächlich aus Albariño, Treixadura und Loureira. Auf einer Rebfläche von 87 Hektar werden die Weintrauben angebaut, des Weiteren gibt es eine experimentelle Sektion, wo 115 verschiedene Züchtungen der Albariño-Traube angebaut und einzeln zu Weinen gekeltert werden, um die Weine immer noch weiter zu verbessern.

 

750ml Flasche

 

Jahrgang: 2017
Farbe: Weißwein
Region: DO Rías Baixas
Rebsorte: Albariño
Weiterführende Links zu "Abadia de San Campio, D.O. Rias Baixas"
Zuletzt angesehen